Was hat Deine Produkte inspiriert?


Meine Inspirationsquellen sind Formen, Objekte und Räume, die ich mit besonderen Erinnerungen und Erfahrungen verbinde. Einige haben ihre Gestalt über die Zeit hinweg gar nicht verändert. Sie sind auf ihre Art und Weise zu zeitlosen, ikonischen Objekten geworden.

Ein Beispiel dafür sind Flutlichter. Als Jugendlicher spielte ich abends immer Eishockey und Fussball. Ich erinnere mich noch genau daran, wie diese riesigen Scheinwerfer das ganze Stadion ausleuchteten. Diese Erinnerungen dienten als direkte Referenz und Inspiration zu »Stadium Light«.

Was verbindest du mit dem Berliner Zimmer?


Meinem Verständnis nach ist ein traditionelles Berliner Zimmer ein ziemlich dunkler Raum mit nur einem schmalen Fenster. Daraus ergibt sich eine ideale Situation, um zu zeigen, wie wichtig Licht ist, wenn es darum geht, eine angenehme Atmosphäre in einem Raum zu schaffen.

In welchem Teil des Berliner Zimmers einer Berliner Wohnung siehst du Dein Produkt?


Es gibt sicher eine Millionen unterschiedliche Möglichkeiten, die Leuchten innerhalb eines Berliner Zimmers zu inszenieren. Aber die offensichtlichste wäre, die Scheinwerfer in der Mitte des Raumes aufzuhängen, also dort, wo bereits Steckdose und Haken vorinstalliert sind. Die Stadium Stehlampe könnte in einer der Ecken oder an der Wand stehen. Piano Light könnte darüber hinaus auch gut als Leselampe verwendet werden und neben einem Lounge-Sessel stehen.

Was erwartest du von der Biennale Interieur?


Das ist das erste Mal, dass ich meine Produkte zeige. Ich bin daher sehr gespannt auf die Resonanz. Es wäre schön, konstruktive Rückmeldungen zu erhalten. Darüber hinaus hoffe ich, einige interessante Leute zu treffen.

Wie wichtig ist Deiner Meinung nach Design für die Gesellschaft?


In einer langen und komplizierten Antwort müsste man auf das kulturelle Erbe, persönliche Ausdrucksformen usw. eingehen. Aber eine kurze Antwort könnte sein: Design kann das Leben um einiges einfacher und angenehmer machen.

Neue Adresse



IDZ e.V.
Am Park 4
10785 Berlin



Das IDZ



Mitglied werden