»All You Can Meet« ist eine Initiative zur Vernetzung der Berliner Kreativwirtschaft, bestehend aus Berlin Music Commisson, Clubcommisson, Landesverband Berliner Galerien e.V., media.net berlinbrandenburg, Internationales Design Zentrum, und dem assoziiertem Partner Stiftung Zukunft Berlin.

Berlin ist die Stadt der Kreativen. In der lebendigen Kulturlandschaft der Hauptstadt kommen Akteure aus den unterschiedlichsten Bereichen der Kreativwirtschaft zusammen und tragen gemeinsam zu einem bedeutenden Anteil der Berliner Wirtschaftskraft bei. Mit dem Ziel, das Potential der Branche weiter auszubauen, bietet »All You Can Meet« eine Plattform zur Vernetzung der vielfältigen Bereiche des Kultur- und Kreativwirtschaftszweiges untereinander.

»Kultur- und Kreativwirtschaft machen Berlin zu einer attraktiven und lebenswerten Metropole für die Berlinerinnen und Berliner, wie auch für Menschen aus aller Welt. Die Kreativ-, Kultur- und Medienschaffenden sind ein Herzstück unseres Wirtschaftsstandorts«, betont Ramona Pop. Björn Böhning pflichtet ihr bei: »Großes Potenzial sehe ich in der stärkeren Vernetzung der Teilbereiche der Kreativwirtschaft untereinander, aber auch mit klassischen anderen Wirtschaftszweigen und der Forschung. Nicht besitzen, sondern teilen ist die Formel der Zukunft – Kooperation ist einer der wichtigsten Innovationstreiber.«

aycm.berlin


Impressionen



Kontakt


Ake Rudolf
T +49 (0)30 61 62 321 0
F +49 (0)30 61 62 321 19
E ake.rudolf@idz.de

Mitglied werden


Das IDZ


Adresse



IDZ e.V.
Am Park 4
10785 Berlin



Cornelia Horsch

† 24. August 2019


„Einschlafen dürfen, wenn man müde ist, und eine Last fallen lassen dürfen, die man lange getragen hat, das ist eine köstliche, eine wunderbare Sache.“ (Hermann Hesse)

Wir nehmen Abschied von der langjährigen Direktorin des IDZ, unserer stets inspirierenden Kollegin und lieben Freundin Cornelia Horsch. Mit ihrer positiven Lebenseinstellung, ihrem Humor und ihrer unbändigen Energie hat sie das IDZ nachhaltig geprägt.