Beim Meetup haben IDZ Mitglieder und Gäste Gelegenheit, sich über aktuelle Themen der Design- und Kreativszene auszutauschen. Der inhaltliche Schwerpunkt wird durch geladene Experten angereichert.



Aktuelle Veranstaltung



Vergangene Veranstaltungen

Donnerstag, 13.7.2017
19.00–21.00 Uhr
IDZ Event

Meetup
Design für Alle

Beim nächsten Meetup zum Thema Design für Alle wird Florian Adler in einem Impulsvortrag die Plattform leserlich.info vorstellen, die im Rahmen des Entwicklungsprojekts „Inklusives Kommunikationsdesign“ entstanden ist.

Zum Experten
Florian Adler ist geschäftsführender Gesellschafter der adlerschmidt kommunikationsdesign gmbh und Honorarprofessor für Informationsdesign an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin. 2010 bis 2013 war er Mitglied im DIN Normungsausschuss Leserlichkeit von Schrift und leitete von 2015 bis 2017 das Entwicklungsprojekt »Inklusives Kommunikationsdesign« für den Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband DBSV. In diesem Rahmen entstand die Plattform leserlich.info, nach deren Kriterien auch das Verbandsmagazin und die Webseite dbsv.org neu gestaltet wurden.

Eintritt
Gäste: 5 Euro
Für Mitglieder des IDZ ist der Eintritt frei. Da die Teilnehmerzahl limitiert ist, bitten wir um Anmeldung.

Zeit
Einlass: 18.30 Uhr
Beginn: 19 Uhr

Ort
Internationales Design Zentrum Berlin
Am Park 4
10785 Berlin
Karte

ausverkauft

download

Donnerstag, 22.6.2017
19.00–21.00 Uhr
IDZ Event

Meetup
Crowd-Design

Beim Meetup haben IDZ Mitglieder und Gäste Gelegenheit, sich über aktuelle Themen der Design- und Kreativszene auszutauschen. Beim nächsten Meetup geht es um das Thema Crowd-Design. Der Designer und Autor Florian Alexander Schmidt, der auch schon beim letzten Designdiskurs seine Expertise zu Crowdsourcing in die Diskussion eingebracht hat, wird in einem kurzen Impulsvortrag die Ergebnisse seiner Forschung vorstellen.

Zum Experten
Dr. Florian Alexander Schmidt ist Designer, Wissenschaftler und Autor u. a. des Buches »Crowd-Design – From Tools for Empowerment to Platform Capitalism« und der Studie »Arbeitsmärkte in der Plattformökonomie – Zur Funktionsweise und den Herausforderungen von Crowdwork und Gigwork«

Eintritt
Gäste: 5 Euro
Für Mitglieder des IDZ ist der Eintritt frei. Da die Teilnehmerzahl limitiert ist, bitten wir um Anmeldung.

Zeit
Einlass: 18.30 Uhr
Beginn: 19 Uhr

Ort
Internationales Design Zentrum Berlin
Am Park 4
10785 Berlin
Karte



Kontakt


Insa Ruckdeschel
T +49 (0)30 61 62 321 14
F +49 (0)30 61 62 321 19
E insa.ruckdeschel@idz.de

Mitglied werden


1.–6.9.
10.00–18.00 Uhr

IFA Sonderausstellung

UX Design Awards 2017


Das IDZ


Adresse



IDZ e.V.
Am Park 4
10785 Berlin