Mit der Fachtagung „Internationales Design Forum“ setzt das IDZ im Auftrag der Messe Berlin einen inhaltlichen Schwerpunkt auf designrelevante Themen in den Bereichen Transport und Mobilität. Das Forum findet seit 2012 im Bereich „Public Transport and Interiors“ (PTI) der InnoTrans statt, der weltgrößten Fachmesse für Mobilität in Berlin.

Die Tagung präsentiert den Mehrwert nutzerzentrischer Methoden für die Gestaltung zukunftsweisender Interiors und Mobilität.

Das Forum vereint Vertreter*innen namhafter Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Designstudios wie Deutsche Bahn, Siemens, Bombardier Transportation, Lantal, BMW Group Designworks, Designaffairs, Edenspiekermann, Frog, Priestmangoode, N+P Industrial Design, Seymourpowell, Spirit Design oder Tangerine und viele weitere mehr.



Mittwoch, 19.9.2018
10.00–13.30 Uhr
IDZ Event

International Design Forum 2018 | InnoTrans 2018
Zukunftsweisende Interiors und visionäre Mobilitätskonzepte – Innovative Transportlösungen für eine Welt im Wandel

Das Internationale Design Zentrum Berlin (IDZ) und die globale Fachmesse InnoTrans laden zur Fachtagung "Internationales Design Forum" am 19. September 2018 ein.


Im Rahmen der InnoTrans (18. – 21. September 2018) verknüpft das Internationale Design Forum die Bereiche Design und Mobilität - und zeigt den Mehrwert nutzerzentrierter Entwicklungsprozesse für die Segmente Public Transport und Interiors.

Unter dem Titel "Zukunftsweisende Interiors und visionäre Mobilitätskonzepte – Innovative Transportlösungen für eine Welt im Wandel" werden aktuelle Entwicklungen und Projekte präsentiert und diskutiert.

Themenbereiche


Zukunftsweisende Interiors für ein positives Kundenerlebnis

Welche Konzepte, Trends und Visionen beeinflussen die Gestaltung zukunftsweisender Transportmittel? Wie entsteht ein positives Kundenerlebnis im Zusammenspiel von Forschung, Entwicklung und Design?

Mobilität der Zukunft – Erlebnis Reise

Welche Erwartungen werden zukünftige Nutzer an ein komfortables, personalisiertes und sicheres Reisen knüpfen? Welche Themen und Herausforderungen werden die Mobilität der Zukunft beeinflussen?

Programm


Das detaillierte Tagungsprogramm wird im Juni 2018 veröffentlicht.
Das Internationale Design Forum im Tagungsprogramm der InnoTrans.

Veranstaltungsort


Internationales Design Forum 2018
InnoTrans – Sektion Public Transport & Interiors
CityCube Berlin, Ebene 3, M1-3
Messedamm 26
14055 Berlin
GoogleMaps




Vergangene Veranstaltungen

Mittwoch, 21.9.2016
10.30–16.45 Uhr
IDZ Event

Internationales Design Forum | InnoTrans 2016
Experience Mobility – Der Nutzer im Fokus

Innovative Konzepte und Lösungen für eine nutzerorientierte Gestaltung von Mobilität

Das Internationale Design Zentrum Berlin (IDZ) und die Messe InnoTrans laden zur eintägigen Konferenz "Internationales Design Forum" ein. Der Programmfokus liegt auf der Verknüpfung von Design und Mobilität in den Segmenten Public Transport und Interiors. Unter dem Titel "Experience Mobility – Der Nutzer im Fokus" werden aktuelle Entwicklungen und Projekte präsentiert und diskutiert.

Universelle Mobilität für heute und morgen zu gestalten, ist eine große Herausforderung. Es sind Konzepte gefragt, die auf eine Vielzahl unterschiedlicher Bedürfnisse und Anforderungen zugeschnitten sind, die technische Innovationen und neue Bedürfnisse antizipieren. Um Bedürfnisse erfassen zu können richtet nutzerzentrierte Gestaltung (User Centered Design) ihr Augenmerk auf Benutzer und ihre Nutzungswünsche.

Besucher der Messe InnoTrans haben freien Eintritt
Sprache: Englisch | Simultanübersetzung in Deutsch

Das Internationale Design Forum findet im Rahmen der InnoTrans Convention / Public Transport & Interiors (PTI) Forum statt.
Programm InnoTrans Convention 2016
InnoTrans Geländeplan

Internationales Design Forum 2016
Public Transport & Interiors Forum
21. September 2016, 10.30 – 16.45 Uhr
CityCube Berlin, Ebene 3, M1-3
Messedamm 26
14055 Berlin
Routenplaner GoogleMaps

Programm


10:30 - 10:45 Uhr | Eröffnung & Grußwort
Karsten Henze, Head of CI/CD and Creation, Deutsche Bahn; Chairman of the Board, IDZ - Internationales Design Zentrum

10:45 - 11:30 Uhr | Keynote 1
David Cleaves Executive Creative Director, Frog | "Mind the Gap: How we can build user-friendly ‘Bridges’ to the Multi-Modal Future"

11:30 - 12:15 Uhr | Keynote 2
Paul Priestman Director, PriestmanGoode | "The role of future thinking in improving user experience"

12:15 - 13:00 Uhr | Keynote 3
Nicole Michel Teamlead Industrial Design Interiors und Mattias Jansson Industrial Designer, Bombardier Transportation | "C30 – Metro Stockholm. Developed with the support of a supplier-driven industrial design process"

13:00 - 14:00 Uhr | Mittagspause

14:00 - 15:15 Uhr | Inspiration- und Group-Sessions Teil 1:

  • Christiane Bausback Managing Director, N+P Industrial Design | "Experience Mobility – How user journeys are changing transportation"
  • Jan Wielert Managing Director und Benjamin Carr Senior Designer, Büro Staubach | "Mobility & Design - Mobile Spaces"
  • Joy Grover Marketing Manager, tangerine | "How design can take the pain out of the train"


15:15 - 15:30 Uhr | Kaffeepause

15:30 - 16:45 Uhr | Inspiration- und Group-Sessions Teil 2:

  • Giuseppe Attoma CEO und Kai Alexander Gehrmann Managing Director, attoma Group | "Focusing the customer journey: User-centered service design standards for Grand Paris Express metro stations"
  • Ilona Illing Director Design, Lantal Textiles | "Spotting and elaborating trends for a customer-centered interior"
  • Pia Betton Partner, Edenspiekermann | "From authority to best buddy"


Moderation: Mauro Rego Managing Partner & Service Designer, Boana

Download Programm Internationales Design Forum | InnoTrans 16


Mittwoch, 24.9.2014
IDZ Event

Internationales Design Forum | InnoTrans 2014
Komfort, Funktionalität und Design

Innovative Konzepte und Lösungen für die Gestaltung von Mobilität

Design und Mobilität sind eng miteinander verknüpft. Mobilität für alle zukunftssicher zu gestalten, ist eine der grundlegenden Herausforderungen unserer Zeit. Verlangt werden Konzepte, die auf eine Vielzahl unterschiedlicher Bedürfnisse und Anforderungen zugeschnitten sind.

Unter dem Titel »Komfort, Funktionalität und Design – Innovative Konzepte und Lösungen für die Gestaltung der Mobilität« beleuchten Alexander Neumeister, Herbert König und Daniel Huber die zentralen Themenfelder Reisekomfort und Interieurs, Vernetzung und Bedienungsfreundlichkeit und zeigen den darin liegenden Mehrwert von Design für Unternehmen und Nutzer auf.

Ort:
Messe Berlin GmbH
Messedamm 22
14055 Berlin

PTI-Hallenforum
Halle 6.1



Kontakt


Ake Rudolf
T +49 (0)30 61 62 321 0
F +49 (0)30 61 62 321 19
E innotrans@idz.de



Mitglied werden


Das IDZ


Adresse



IDZ e.V.
Am Park 4
10785 Berlin