Beim Meetup haben IDZ Mitglieder und Gäste Gelegenheit, sich über aktuelle Themen der Design- und Kreativszene auszutauschen. Der inhaltliche Schwerpunkt wird durch geladene Experten angereichert.



Aktuelle Veranstaltung


IDZ Meetup
News aus Afrika - Nairobi Design Insitute
Am 24. Januar 2019 werden Rolf Mehnert von der Fuenfwerken Design AG und UX Experte Gunnar Krüger ihre Erfahrungen und Erlebnisse von ihrem Aufenthalt in Afrika vorstellen. Gemeinsam mit dem Nairobi Design Institute veranstalteten sie vergangenen September einen zehntägigen Workshop in der ostafrikanischen Metropole. Das Thema: »Mobility in Nairobi«.
Im Zentrum stand die Frage, wie deutsche Automobilhersteller den komplexen Mobilitätsbedürfnissen der Einwohner einer Stadt wie Nairobi gerecht werden könnten. Zugleich eröffnete der gemeinsame Sprint inspirierende Einblicke in Gemeinsamkeiten und Unterschiede der gestalterischen Haltung und Herangehensweisen aus afrikanischer und europäischer Perspektive. Design Thinking made in Africa and in Europe.

Zu den Experten
Rolf Mehnert ist Experte für Trends und Business-Design. Nach seiner Ausbildung zum Schriftsetzer beging er das Studium des Kommunikationsdesigns und machte schließlich seinen Master in Business Design. Als Mitgründer der Fuenfwerken Design AG konnte er Erfahrungen in den unterschiedlichsten Bereichen sammeln. Sein Ziel ist es, mit Produkten, Services und Business-Designs nachhaltigen Erfolg für Unternehmen zu schaffen, die auch eine Bereicherung für den Mensch und die Gesellschaft darstellen.

Gunnar Krüger konzipiert seit 1996 digitale Produkte und Services. Derzeit arbeitet er als freier Berater und UX Experte im Auftrag von Unternehmen und Agenturen, zu denen u.a. auch Fuenfwerken zählt. Zudem arbeitet er als Gastdozent in Basel sowie in Berlin. Gemeinsam mit Berliner und Schweizer Kollegen entwickelte er den Studiengang "Interaction Design".

Eintritt
Gäste: 5 Euro
Für Mitglieder des IDZ ist der Eintritt frei. Da die Teilnehmerzahl limitiert ist, bitten wir um Anmeldung.

Zeit
Einlass: 18.30 Uhr
Beginn: 19.00 Uhr

Ort
Internationales Design Zentrum Berlin
Am Park 4
10785 Berlin



Vergangene Veranstaltungen

Donnerstag, 19.4.2018
18.30–21.00 Uhr
IDZ Event

IDZ Meetup
Zur neuen Datenschutz-Grundverordnung der EU

Am 19. April informiert Rechtsanwalt Raphael Gaßmann (merlekerpartner) im Rahmen des Meetups über Inhalt und Auswirkungen der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die mit dem 25. Mai 2018 in allen EU-Staaten unmittelbar rechtskräftig wird.

Zum Experten
Raphael Gaßmann berät Unternehmen und Selbständige in allen wirtschaftsrechtlichen Belangen, insbesondere bei der Gestaltung von Verträgen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen des Urheber- und Medienrechts sowie im Designrecht, Veranstaltungsrecht und allgemeinen Vertragsrecht. Er betreut Medienunternehmen, Agenturen, Veranstalter und Künstler, Rechteinhaber und Verwerter projektbegleitend, außergerichtlich und gerichtlich bei der Vertragsgestaltung und in sämtlichen Fragen der Rechteklärung und Rechtsverfolgung.

Eintritt
Gäste: 5 Euro
Für Mitglieder des IDZ ist der Eintritt frei. Da die Teilnehmerzahl limitiert ist, bitten wir um Anmeldung.

Zeit
Einlass: 18.30 Uhr
Beginn: 19.00 Uhr

Ort
Internationales Design Zentrum Berlin
Am Park 4
10785 Berlin
Karte

ausverkauft

download

Dienstag, 21.11.2017
18.30–20.30 Uhr
IDZ Event

Meetup | Silicon Valley vs. Berlin
Lessons Learned: ein Erfahrungs-Dialog

Beim nächsten Meetup werden Helmut Ness (Fuenfwerken Design AG), sein Kollege Olaf Kreitz und Mark Walti (Milliarium Consulting LLC) ihre Erfahrungen von ihren Aufenthalten im Silicon Valley vorstellen. Mark Walti lebt seit über 5 Jahren an der Westküste mitten im Silicon Valley. Olaf Kreitz lebte über 12 Jahre an der Ostküste, New York. Vor etwas mehr als einem Monat haben alle 3 zusammen 6 Tage gemeinsam im Silicon Valley verbracht. Vor dem Hintergrund ihrer Eindrücke laden sie Interessierte zum Austausch ein.

Eintritt
Gäste: 5 Euro
Für Mitglieder des IDZ ist der Eintritt frei. Da die Teilnehmeranzahl limitiert ist, bitten wir um Anmeldung.

Zeit:
Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr

Ort
Internationales Design Zentrum Berlin
Am Park 4
10785 Berlin


Zu den Experten

Helmut Ness, IDZ Vorstand, Co-Founder von Fuenfwerken Design und Fuenfwerken X sowie dem CoCreation Space 5pace in Kreuzberg, war 4 Wochen im Silicon Valley u. a. in Stanford, an der d.school, bei IDEO und Google und traf Gründer und Investoren sowie die Geschäftsführung und Mitarbeiter von Firmen wie Tesla und ebay.

Mark Walti lebt seit 5 Jahren an der Westküste im Silicon Valley. Über seine Agentur Milliarium Consulting organisiert er Studienreisen ins Silicon Valley und unterstützt Entrepreneurs und Start-ups beim Eintritt in den amerikanischen Markt.

Olaf Kreitz gründete mehrere Software und Web Development Startups in Deutschland und den USA, darunter die Branding Agentur MBLM in New York, wo er Projekte für Klienten wie PayPal, UL und AllianceBernstein durchführte. Anfang des Jahres entschied er sich für Berlin statt dem Silicon Valley, wo er sich als Head of Technology bei Fuenfwerken Design u. a. auf digitale Innovationen fokussiert.

Donnerstag, 13.7.2017
19.00–21.00 Uhr
IDZ Event

Meetup
Design für Alle

Beim nächsten Meetup zum Thema Design für Alle wird Florian Adler in einem Impulsvortrag die Plattform leserlich.info vorstellen, die im Rahmen des Entwicklungsprojekts „Inklusives Kommunikationsdesign“ entstanden ist.

Zum Experten
Florian Adler ist geschäftsführender Gesellschafter der adlerschmidt kommunikationsdesign gmbh und Honorarprofessor für Informationsdesign an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin. 2010 bis 2013 war er Mitglied im DIN Normungsausschuss Leserlichkeit von Schrift und leitete von 2015 bis 2017 das Entwicklungsprojekt »Inklusives Kommunikationsdesign« für den Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband DBSV. In diesem Rahmen entstand die Plattform leserlich.info, nach deren Kriterien auch das Verbandsmagazin und die Webseite dbsv.org neu gestaltet wurden.

Eintritt
Gäste: 5 Euro
Für Mitglieder des IDZ ist der Eintritt frei. Da die Teilnehmerzahl limitiert ist, bitten wir um Anmeldung.

Zeit
Einlass: 18.30 Uhr
Beginn: 19 Uhr

Ort
Internationales Design Zentrum Berlin
Am Park 4
10785 Berlin
Karte

ausverkauft

download

Donnerstag, 22.6.2017
19.00–21.00 Uhr
IDZ Event

Meetup
Crowd-Design

Beim Meetup haben IDZ Mitglieder und Gäste Gelegenheit, sich über aktuelle Themen der Design- und Kreativszene auszutauschen. Beim nächsten Meetup geht es um das Thema Crowd-Design. Der Designer und Autor Florian Alexander Schmidt, der auch schon beim letzten Designdiskurs seine Expertise zu Crowdsourcing in die Diskussion eingebracht hat, wird in einem kurzen Impulsvortrag die Ergebnisse seiner Forschung vorstellen.

Zum Experten
Dr. Florian Alexander Schmidt ist Designer, Wissenschaftler und Autor u. a. des Buches »Crowd-Design – From Tools for Empowerment to Platform Capitalism« und der Studie »Arbeitsmärkte in der Plattformökonomie – Zur Funktionsweise und den Herausforderungen von Crowdwork und Gigwork«

Eintritt
Gäste: 5 Euro
Für Mitglieder des IDZ ist der Eintritt frei. Da die Teilnehmerzahl limitiert ist, bitten wir um Anmeldung.

Zeit
Einlass: 18.30 Uhr
Beginn: 19 Uhr

Ort
Internationales Design Zentrum Berlin
Am Park 4
10785 Berlin
Karte



Kontakt


Jutta Brinkschulte
T +49 (0)30 61 62 321 24
F +49 (0)30 61 62 321 19
E jutta.brinkschulte@idz.de


Mitglied werden


Das IDZ


Adresse



IDZ e.V.
Am Park 4
10785 Berlin