September 2021

16.9.–8.10.2021
16.00–18.30 Uhr
IDZ Event

Online-Kompakttraining mit Andreas Viedt: In den Anfang investieren
Wie eine gute Auftragsklärung gelingt: Online-Training mit IDZ-Coach und wirDesign-Mitgründer Andreas Viedt in vier Sessions.

Details

In den Anfang investieren – wie eine gute Auftragsklärung gelingt. Am Anfang steht das Missverständnis – und wenn wir nichts dagegen tun, steht es am Ende immer noch da, nur größer. Das Online-Training (über Zoom und Miro-Board) mit IDZ-Coach und wirDesign-Mitgründer Andreas Viedt fokussiert auf drei Fragen, die in jeweils zweistündigen Online-Sessions von der Gruppe bearbeitet werden.

Jede Auftragsklärung startet mit großen und kleinen Missverständnissen auf der fachlichen, organisatorischen und menschlichen Ebene. Für Kreative liegt darin die Chance, sich frühzeitig als Partner auf Augenhöhe zu positionieren und eine fundierte Kundenführung zu übernehmen.

Die Erfahrung zeigt, dass hierfür jenseits der fachlichen Kompetenz vor allem drei Fähigkeiten gefragt sind: Innere Klarheit, Empathie und kreative Fragetechniken. Alle drei können wir trainieren.

1. Donnerstag, 16. September, 16:00 bis 18:30 Uhr
Wer will ich für meinen Kunden sein?
Von der inneren Klarheit zum gewinnenden Auftritt
2. Donnerstag, 30. September, 16:00 bis 18:30 Uhr
Worum geht es? Und worum geht es wirklich?
Wichtige Interessen und hinderliche Konflikte wahrnehmen und thematisieren
3. Donnerstag, 7. Oktober, 16:00 bis 18:30 Uhr
Wie erzeugen wir Commitment?
Das gemeinsame Verständnis verbindlich machen
4. ab Freitag, 8. Oktober
Ein 30-minütiges abschließendes 1:1 Online-Coaching pro Teilnehmer mit Andreas Viedt. Diese Termine werden individuell vereinbart.

Das Training ist auf max. neun Teilnehmer*innen begrenzt und startet ab einer Gruppengröße von sechs.

Teilnahmegebühr (inkl. 30 Minuten Einzelcoaching):
390 Euro regulär, für IDZ-Mitglieder 295 Euro zzgl. Mwst.

Wir bitten um verbindliche Anmeldung für das kostenpflichtige Kompakttraining bis zum 8. September 2020.

Feedback eines Teilnehmers aus dem vergangenen Training:
Es hat mir viele neue Ansätze für die Kommunikation mit Kunden und die Gestaltung von Projekten geboten…
Das Format hat gut funktioniert und der Austausch mit den anderen hat viel Spaß gemacht.
“ (Pieter Dompeling, Berlin)

Donnerstag, 30.9.2021
16.00–18.30 Uhr
IDZ Event

Online-Kompakttraining mit Andreas Viedt: In den Anfang investieren
Wie eine gute Auftragsklärung gelingt: Online-Training mit IDZ-Coach und wirDesign-Mitgründer Andreas Viedt in vier Sessions.

Details

2. Session: Worum geht es? Und worum geht es wirklich?
Wichtige Interessen und hinderliche Konflikte wahrnehmen und thematisieren

In den Anfang investieren – wie eine gute Auftragsklärung gelingt. Am Anfang steht das Missverständnis – und wenn wir nichts dagegen tun, steht es am Ende immer noch da, nur größer. Das Online-Training (über Zoom und Miro-Board) mit IDZ-Coach und wirDesign-Mitgründer Andreas Viedt fokussiert auf drei Fragen, die in jeweils zweistündigen Online-Sessions von der Gruppe bearbeitet werden.

Jede Auftragsklärung startet mit großen und kleinen Missverständnissen auf der fachlichen, organisatorischen und menschlichen Ebene. Für Kreative liegt darin die Chance, sich frühzeitig als Partner auf Augenhöhe zu positionieren und eine fundierte Kundenführung zu übernehmen.

Die Erfahrung zeigt, dass hierfür jenseits der fachlichen Kompetenz vor allem drei Fähigkeiten gefragt sind: Innere Klarheit, Empathie und kreative Fragetechniken. Alle drei können wir trainieren.

Für das gesamte Online-Training können Sie sich hier anmelden!

Oktober 2021

16.9.–8.10.2021
16.00–18.30 Uhr
IDZ Event

Online-Kompakttraining mit Andreas Viedt: In den Anfang investieren
Wie eine gute Auftragsklärung gelingt: Online-Training mit IDZ-Coach und wirDesign-Mitgründer Andreas Viedt in vier Sessions.

Details

In den Anfang investieren – wie eine gute Auftragsklärung gelingt. Am Anfang steht das Missverständnis – und wenn wir nichts dagegen tun, steht es am Ende immer noch da, nur größer. Das Online-Training (über Zoom und Miro-Board) mit IDZ-Coach und wirDesign-Mitgründer Andreas Viedt fokussiert auf drei Fragen, die in jeweils zweistündigen Online-Sessions von der Gruppe bearbeitet werden.

Jede Auftragsklärung startet mit großen und kleinen Missverständnissen auf der fachlichen, organisatorischen und menschlichen Ebene. Für Kreative liegt darin die Chance, sich frühzeitig als Partner auf Augenhöhe zu positionieren und eine fundierte Kundenführung zu übernehmen.

Die Erfahrung zeigt, dass hierfür jenseits der fachlichen Kompetenz vor allem drei Fähigkeiten gefragt sind: Innere Klarheit, Empathie und kreative Fragetechniken. Alle drei können wir trainieren.

1. Donnerstag, 16. September, 16:00 bis 18:30 Uhr
Wer will ich für meinen Kunden sein?
Von der inneren Klarheit zum gewinnenden Auftritt
2. Donnerstag, 30. September, 16:00 bis 18:30 Uhr
Worum geht es? Und worum geht es wirklich?
Wichtige Interessen und hinderliche Konflikte wahrnehmen und thematisieren
3. Donnerstag, 7. Oktober, 16:00 bis 18:30 Uhr
Wie erzeugen wir Commitment?
Das gemeinsame Verständnis verbindlich machen
4. ab Freitag, 8. Oktober
Ein 30-minütiges abschließendes 1:1 Online-Coaching pro Teilnehmer mit Andreas Viedt. Diese Termine werden individuell vereinbart.

Das Training ist auf max. neun Teilnehmer*innen begrenzt und startet ab einer Gruppengröße von sechs.

Teilnahmegebühr (inkl. 30 Minuten Einzelcoaching):
390 Euro regulär, für IDZ-Mitglieder 295 Euro zzgl. Mwst.

Wir bitten um verbindliche Anmeldung für das kostenpflichtige Kompakttraining bis zum 8. September 2020.

Feedback eines Teilnehmers aus dem vergangenen Training:
Es hat mir viele neue Ansätze für die Kommunikation mit Kunden und die Gestaltung von Projekten geboten…
Das Format hat gut funktioniert und der Austausch mit den anderen hat viel Spaß gemacht.
“ (Pieter Dompeling, Berlin)

1.10.2021–30.4.2022
IDZ Event

Call for Speakers – International Design Forum #IDF22
Fachtagung auf der InnoTrans 2022, globale Leitmesse für Verkehrstechnik und Mobilität

Details

Das Internationale Design Zentrum Berlin (IDZ) lädt Experten aus Forschung, Design und Wirtschaft zum "International Design Forum" (#IDF22) nach Berlin ein. Die diesjährige Fachtagung legt die Schwerpunkte auf branchenübergreifende Kooperationen und nutzerzentriertes Design im Mobilitätsbereich. Das IDF ist Teil des offiziellen Kongressprogramms der InnoTrans, der internationalen Leitmesse für Verkehrstechnik und Mobilität (Berlin, 20. – 23. September 2022).

Weitere Informationen zu den verfügbaren Referentenformaten und möglichen Themen finden Sie hier.

Donnerstag, 7.10.2021
16.00–18.30 Uhr
IDZ Event

Online-Kompakttraining mit Andreas Viedt: In den Anfang investieren
Wie eine gute Auftragsklärung gelingt: Online-Training mit IDZ-Coach und wirDesign-Mitgründer Andreas Viedt in vier Sessions

Details

3. Session: Wie erzeugen wir Commitment?
Das gemeinsame Verständnis verbindlich machen

In den Anfang investieren – wie eine gute Auftragsklärung gelingt. Am Anfang steht das Missverständnis – und wenn wir nichts dagegen tun, steht es am Ende immer noch da, nur größer. Das Online-Training (über Zoom und Miro-Board) mit IDZ-Coach und wirDesign-Mitgründer Andreas Viedt fokussiert auf drei Fragen, die in jeweils zweistündigen Online-Sessions von der Gruppe bearbeitet werden.

Jede Auftragsklärung startet mit großen und kleinen Missverständnissen auf der fachlichen, organisatorischen und menschlichen Ebene. Für Kreative liegt darin die Chance, sich frühzeitig als Partner auf Augenhöhe zu positionieren und eine fundierte Kundenführung zu übernehmen.

Die Erfahrung zeigt, dass hierfür jenseits der fachlichen Kompetenz vor allem drei Fähigkeiten gefragt sind: Innere Klarheit, Empathie und kreative Fragetechniken. Alle drei können wir trainieren.

Für das gesamte Online-Training können Sie sich hier anmelden!

November 2021

1.10.2021–30.4.2022
IDZ Event

Call for Speakers – International Design Forum #IDF22
Fachtagung auf der InnoTrans 2022, globale Leitmesse für Verkehrstechnik und Mobilität

Details

Das Internationale Design Zentrum Berlin (IDZ) lädt Experten aus Forschung, Design und Wirtschaft zum "International Design Forum" (#IDF22) nach Berlin ein. Die diesjährige Fachtagung legt die Schwerpunkte auf branchenübergreifende Kooperationen und nutzerzentriertes Design im Mobilitätsbereich. Das IDF ist Teil des offiziellen Kongressprogramms der InnoTrans, der internationalen Leitmesse für Verkehrstechnik und Mobilität (Berlin, 20. – 23. September 2022).

Weitere Informationen zu den verfügbaren Referentenformaten und möglichen Themen finden Sie hier.

Mitglied werden


Projekte